Politisch
Seit 2009 bin ich als Kreisvorsitzender für die CDU Oldenburg-Stadt und seit November 2011 auch als Fraktionsvorsitzender mit Leib und Seele für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Oldenburg engagiert.

Mein politisches Engagement begann mit sechszehn Jahren, nachdem wir das Thema Politik im Unterricht behandelt hatten. So wurde ich Mitglied und schließlich auch Kreisvorsitzender der Schüler Union und später dann der Jungen Union Oldenburg-Stadt. Seitdem habe ich in vielen Funktionen in der Jungen Union und der CDU auf Kreis- und Landesebene gewirkt.

Dass man Sachen nicht nur hinnimmt, sondern anpackt und Probleme löst, um die Zukunft von Stadt und Region zu gestalten, gehört für mich zu den spannendsten Aufgaben unserer Zeit.